StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Teilen | 
 

 Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?

Nach unten 
AutorNachricht
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Fr 25 Apr 2014 - 19:10

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles. Smile

Ein wenig über meine Vorhaben: Ich habe vor ein paar Jahren in einem Forum eine Autorin kennen gelernt, die im September ihr erstes Buch bei Bastei Lübbe rausbringt, also nicht gerade ein kleiner Verlag. Obwohl ich nur einige oberflächliche Fragen an sie hatte, da ich ja auch Autorin werden will, stand sie mir immer öfter mit Rat und Tat zur Seite. Ich fing an Ideen zu teilen, sie fing an mir Tipps zu geben. Meine Ideen kamen bei ihr gut an und auch bei ihrer Agentin, der sie davon erzählte, also so schwierig es auch sein mag, ein Buch zu veröffentlich, so nah bin ich doch schon dran. Smile
Ich freue mich tierisch, dass ich durch so einen Zufall so ein Glück hatte und dass ich es auch weiterhin haben werde.

Meine erste Idee kam zunächst nicht so gut an, da sie noch zu wenig ausgearbeitet ist und da man eine Idee mit diesem Umfang nicht als Erstlingswerk veröffentlichen kann, also bin ich nur einige Wochen später auf eine neue Idee gekommen.

Ich habe bisher zwar nur ca. 50 Seiten geschrieben, aber der Plot ist komplett fertig gestellt und bereit um ausformuliert zu werden. Leider lassen die Schule und meine kurz bevorstehenden Prüfungen es nicht wirklich zu, dass ich schnell vorankomme, aber ich hoffe, dass ich in den Monaten nach der Prüfung endlich richtig weiter schreiben kann.

Und was treibt ihr so? Schreibt ihr auch einen Roman, den ihr veröffentlichen wollt oder seid ihr gar schon irgendwo untergekommen?
Vielleicht können wir uns auch gegenseitig ein paar Tipps geben? Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Fr 25 Apr 2014 - 19:34

Wow, so ein Glück! *-* Das du da hast, meine ich :D

Es wäre ja echt cool, wenn ich eines Tages ein Buch von dir lesen kann :DD

Ich persönlich habe das Schreiben eigentlich fast komplett aufgegeben ^.^ trotzdem habe ich mir vorgenommen, das ich irgendein Werk rausbringe und zwar dann, wenn ich in Rente bin und mich endlich mal auch mir selbst widmen darf (:
Das ist natürlich nur ein Wunschtraum und wird niemals passieren ^.^

Tips geben würde ich schon gerne, das kann ich besser, als selbst schreiben :3 bei mir hapert's einfach nur daran, dass ich bei einer Story von mir irgendwann nicht mehr weiterkomme... aber Betaleser würde ich gern spielen (:

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Juddicted

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 23.04.14

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Fr 25 Apr 2014 - 20:42

Eigentlich ist es echt cool, wenn man eine Autorin oder Lektorin kennt, weil man dann viel mehr Einblick darin hat, wie das mit dem Einsenden von Büchern funktioniert, worauf zu achten ist und wie man am besten Bücher schreibt.
Da hast du mir ja schon so einiges interessantes erzählt. :3

Ob ich meine Bücher veröffentlichen möchte, weiß ich nicht so genau. Da geht es mir wie beim Fotografieren. Ich möchte es mir lieber als Hobby behalten, anstatt als unterschwellige "Pflicht". So als fester Autor würde ich wohl eh nicht arbeiten wollen, aber so hin und wieder einen Roman veröffentlichen? WENN ich je mal einen fertig bekomme, wieso nicht? xD Wenn ein Verlag sie veröffentlichen möchte. :)
Probiert hab ich es allerdings noch nicht, ein Buch an den Markt zu bringen - wohl weil ich bislang immer nur drauf los geschrieben habe, anstatt mir einen Plot von A bis Z zu überlegen. xD Derzeit arbeite ich aber an einer straffen Handlung :3

In der Hinsicht finde ich, dass eBooks ein gutes Sprungbrett für neue Autoren sind, grade weil es die Selbstpublikation von Büchern ermöglicht. Und manchmal sind da echt tolle Bücher dabei e.ê

Aber wie gesagt, ob ich JEMALS ein Buch veröffentliche, hängt davon ab, was mit meiner Schreibblockade geschieht. xD Ich denke auch, dass mir da das RPGen etwas im Weg ist, weil ich dadurch viel im Internet, aber wenig auf Word schreibe ._. vielleicht ändert sich das ja irgendwann wieder...
Ich fänds ja erstmal schön, wenn ich überhaupt wieder flüssig schreiben könnte, ohne dass die Ideen nur im Kopf und nicht aufs Papier fließen. xD


Hehe, die Bücher von dir, Phoenix, möchte ich dann auch lesen! :>
Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Reihe, die eine Freundin von mir schreibt. Sie erzählt mir immer so viel davon, aber ich glaube, das Beta-lesen wird sie mir nicht erlauben e.ê

Als Beta-Leser kann ich mich auch bewerben! xD Ich finds immer total spannend wie kreativ Autoren sind. Bei John Green fällt es mir gerade auf, weil er Charakteren immer so diese einzigartigen, verrückten Charaktereigenschaften gibt. Dieses gewisse Etwas, sowas find ich immer toll. :3

Malice: das Problem mit dem weiterkommen hab ich auch. ._. Ich bin mal bei einer Geschichte bis zu Seite 19 gekommen & dann hat's sich damit auch schon erledigt. Auf meiner Externen hab ich noch zig unfertige angefangene Geschichten. xD"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 13.04.14

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Fr 25 Apr 2014 - 20:50

Seite 19 ist doch gut, ich komme nie über Seite 10 hinaus :3
Zu viele Ideen im Kopf, zu wenig Durchhaltevermögen, zu schlechter Schreibstil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Fr 25 Apr 2014 - 21:07

Tenshi: Exakt dasselbe Problem ._.
Entweder ich schreibe einfach drauf los, so wie du, Juddicted, oder ich setze mich stundenlang, wochenlang an eine Planung, fange aber nie an, zu schreiben :'D

Juddicted, ich bin auch deiner Meinung was den Beruf als Autor betrifft: Ich möchte mir das auch als Hobby bewahren, wenn ich kann, denn sobald ich das tun muss, damit ich geld verdiene, habe ich Angst, es nicht mehr zu können :/

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Sa 26 Apr 2014 - 17:08

Aaaw, ist ja nett, aber ich habe schon meine Beta-Leser-Fraktion. Very Happy

Das ist haltr natürlich - wenn man weiß, dass man das nur als Hobby machen will, dann gibt man sich auch nicht die Mühe, was gescheites hinzubekommen. Wink Ich kenne das selbst von mir. Als Kind habe ich schon immer geschrieben, aber ich kam nie weiter als zehn Seiten, weil ich nicht vor Augen hatte, was für eine Geschichte das im Großen und Ganzen sein soll. Und seit mir klar geworden ist, dass ich das machen will und nichts anderes, klappt das auch. (Vor stehe ich bald schon im Leben und muss für mich selbst sorgen und das möchte ich mit Büchern, nicht mit Geschäftsbriefen. Und wenn das einem klar wird, dann kann man das auch.)

Mit dem Plot kommt es halt drauf an, ob man eher charakterlastig oder plotlastig schreiben will. Bei charakterlastigen Bücher, so wie bei Maggie Stiefvater beispielsweise, braucht man sich nicht viel Plot im Voraus zu überlegen, da die Handlungen meistens zwischen den Charakteren stattfinden und nicht indem, was sie machen. Für den Plot von meinem Buch jetzt, habe ich ewig gebraucht, weil ich lieber plotlastig schreibe. Da passieren viele Dinge und der Plot ist ziemlich verstrickt, damit es spannend ist, weil ich genau weiß, dass ich nicht allzu gut darin bin, eine Geschichte auf die Charaktere auszulegen. (Deswegen suche ich mir auch immer RPGs mit einer spannenden Storyline, weil es mir nicht um die Charaktere geht, sondern das, was sie tun.)

Judd, wenn du Ideen hast und sie nicht auf Papier bringen kannst, dann besorge dir einen Notizblock, schreibe alles darin auf, was dir durch den Kopf geht und sortiere es hinterher, nicht in deinem Kopf. Smile Das muss ich bei einem großen Projekt auch machen, weil es so groß ist und ich so viele Plotideen habe, aber nicht weiß, an welcher Stelle in der Gschichte ich sie einordnen soll. Vor alle da es High-Fantasy ist, mit einer eigenen Welt und eigenen Namen und Orten wird es irgendwann zu kompliziert. Razz

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juddicted

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 23.04.14

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Sa 26 Apr 2014 - 19:36

Phoenix schrieb:
Judd, wenn du Ideen hast und sie nicht auf Papier bringen kannst, dann besorge dir einen Notizblock, schreibe alles darin auf, was dir durch den Kopf geht und sortiere es hinterher, nicht in deinem Kopf. :-)Das muss ich bei einem großen Projekt auch machen, weil es so groß ist und ich so viele Plotideen habe, aber nicht weiß, an welcher Stelle in der Gschichte ich sie einordnen soll. Vor alle da es High-Fantasy ist, mit einer eigenen Welt und eigenen Namen und Orten wird es irgendwann zu kompliziert. Razz

Naja, nee, ich hatte das letztens schon, da bin ich vom Bahnhof nachts heimgelaufen und hatte SO eine super Szene im Kopf, die ist wie auf einer Kinoleinwand vor mir abgelaufen, die Sätze klangen SO gut und ich dachte mir: DAS schreibste sofort auf, wenn du daheim bist.
Ich kam heim, setz mich an meinen Laptop... nix... tippe ein paar Fetzen, die im Kopf hängen geblieben sind, aber das Feeling, dass es sich 'richtig' anhört, war weg. :( Es klang einfach total dämlich, wie ich es im Tippen formuliert hab, das hat mich voll geärgert xD
und das beste Kopfkino kommt immer, wenn ich im Bett liege und einschlafen will. xD

Womöglich liegt es daran, dass ich es als Hobby behalten möchte, aber ich denk mir auch, wenn ich immer im Nacken sitzen hab "Du musst ein neues Buch rausbringen, Geld wird knapp", dass mir dann durch den Druck nur noch mehr die Kreativität flöten geht. :x Also prinzipiell seh ich das genauso wie Malice o:

Hmm... ich weiß noch gar nicht, ob ich eher charakterlastig oder plotlastig bin. xD

²Tenshi: na den schlechten Schreibstil kann man ja beim Überarbeiten nochmal ausbessern. xD Und es gibt ja immer 'Phasen', in denen man einfach voll gut ausformuliert und dann muss man jeden Satz regelrecht rauspressen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Mo 28 Apr 2014 - 16:20

Du darfst nicht denken, dass es sich doof anhört, Hauptsache du schreibst es auf, damit es nicht verschwindet. Und das richtig ausformulieren und so machen, wie es gut klingt, das geht auch noch später. Very Happy Ich schreibe manchmal sogar auf englisch in mein Notizbuch, einfach weil mir eine Szene gerade auf englisch einfällt. Razz
Und ich habe auch immer Film-Szenen im Kopf, deswegen mache ich manchmal ewig an einem Kapitel rum, weil es nicht so wird, wie es in meinem Kopf ist, aber irgendwann habe ich es dann perfekt, so wie ich es will. Wink

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Do 1 Mai 2014 - 8:58

Phoenix schrieb:
Du darfst nicht denken, dass es sich doof anhört, Hauptsache du schreibst es auf, damit es nicht verschwindet.

Jap. (: genau!

Das mit den Filmszenen wird bei mir langsam so...übertrieben, dass ich mir eben schon Gedanken mache...daher würde ich ja so gerne Regisseurin werden ^-^ vielleicht auch Drehbuchautorin, obwohl ich noch nie ein Drehbuch geschrieben habe, weil es so ultra kompliziert ist o.O mit den Formaten, etc. xD
Als Regisseur hätte ich mit Technik UND Kreativität zu tun ;-; *-*
Vielleicht ist das ja für euch (Phoenix ausgenommen xDD) auch 'ne Option?

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Do 1 Mai 2014 - 18:04

Ha-ha! Very Happy Für mich wäre es jedenfalls eine Option, dass mein Buch verfilmt wird. Wink (Ist eigentlich sogar mein Ziel und so schreibe ich das auch in meine Vita rein. Das gefällt dem Verlag, weil er dadurch nochmal richtig Kohle macht. Laughing)

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Do 1 Mai 2014 - 19:03

Was ist eine Vita? o: Früher war das auch mal mein Ziel ^^" dann hab ich verstanden, dass man mit 12 kein Buch schreiben kann. Seit dem muss ich immer lachen, wenn 11jährige Kiddies voll stolz meinen "Ich schreib grad einen Roman" x'D

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   So 4 Mai 2014 - 19:10

Eine Vita ist der Lebenslauf, den man mit einschickt, wenn man das Manuskript einschickt. Smile Ist aber nicht tabellarisch, so wie bei einer Bewerbung, sondern im Fließtext und da kommt dann eben rein, seit wann man schreibt und was und wieso man sich für das Schreiben interessiert, ggf. das Pseudonym, Vorbilder, Dinge, die einen inspirieren und was man selbst gerne liest und dann eben noch, warum man Autor werden will. Und da bloß nicht schreiben, dass das der Traumjob ist, auch wenn es die Wahrheit ist. Da sollte man dann am besten sowas schreiben wie, dass man gerne einen Weltbestseller nach dem anderen schreiben möchte, oder die Millionen mit den Büchern verdienen möchte - so dass der Verlag oder die Agentur halt merkt, dass man sehr wohl den Ehrgeiz hat, Gewinn zu machen. Man muss dadurch auch ein wenig Werbung machen und interessant wirken, also das soll nicht sachlich sein. Wink

Du, das ist mit 19 immer noch so. Ich wurde sogar von meiner eigenen "Schwiegermutter" ausgelacht, als ich meinte, dass ich einen Roman schreibe.

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   So 4 Mai 2014 - 19:39

Ahhhh o: okay, klingt aber besser, als wenn man so 'nen stinknormalen Lebenslauf schreiben muss (:

Das ist mies :< ich finde, mit 19 kann man so was behaupten und damit auch ernst genommen werden...aber nicht mit 12 :x :'D

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Mo 5 Mai 2014 - 12:23

Ist es auch. Wink Aber ist auch schwieriger, man muss halt eine Punktlandung machen.

Dankeschön! Very Happy Gut, dass das mal jemand sagt. Mit 12 habe ich aber auch schon geschrieben, aber nur sowas wie Fanfiction. Very Happy (Obwohl ich da nicht mal wusste, dass es Fanfiction ist. Razz)

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 20
Ort : In Ricks Säureminen >:D

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Do 8 Mai 2014 - 8:26

Ja, ich auch, aber zu behaupten, man schreibe ein Buch, ist mit 12 meiner Meinung nach lächerlich :3 und irgendwie tun mir diese 12-Jährigen dann leid, weil sie irgendwann merken, dass sie noch kein Buch schreiben werden :/

_________________


» Ich bin dein Support }
Fragen? | PN an Leser | PN an Malice | Neuigkeiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ostwind.forumieren.com/
Phoenix

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : CORUSCANT

BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   Do 8 Mai 2014 - 18:55

Ja, ging mir als 12-jährige aber auch so. Very Happy Ich wollte immer ein Buch schreiben, aber wie gesagt, waren da nur diese FFs. Und irgendwann habe ich dann gar nicht mehr geschrieben, seit ich aber mit den RPGs angefangen habe, habe ich auch wieder angefangen an einem Roman zu arbeiten. (Die erste Idee habe ich aber verworfen, bzw. ziemlich stark abgeändert.)

_________________

ROLEPLAYER SINCE AUGUST 22ND 2011
MATTHEW // TYRUS // ATLAS // OBI-WAN // EZRA // LEONID

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?   

Nach oben Nach unten
 
Wollt ihr eure Werke veröffentlichen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wollt ihr eure(n) Ex wirklich um jeden Preis zurück?
» Clanwarriors - Dogs Life
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» Seine Gefühle haben sich verändert...
» Wie sich die Exen nach der Beziehung verändert haben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Comedy & Unterhaltung - Off Topic :: Gerede statt Geschreibsel :: Bücher-
Gehe zu: